Skip to main content

Teen nimmt seine Mutter zu Prom, weil sie auf eigene Faust verpasst

Joe Moreno

So wie manche Leute von ihrem Hochzeitstag träumen, haben viele von uns eine bestimmte Vision im Kopf, wenn es um den Abschlussball geht. Für Joe Moreno, einen 18-Jährigen aus Corpus Christi, Texas, gehörte zu dieser Vision immer seine Mutter an seiner Seite. Seht, Morenos Mutter hatte Joe, als sie 17 war und beschloss, die High School zu verlassen. "Es ist etwas, was ich geplant habe, seit ich herausgefunden habe, was Ball ist", erzählt Moreno Parents.com. "Ich habe meiner Mutter immer gesagt, dass ich sie zu meinem High School-Abschlussball mitnehmen möchte."

Moreno wollte seiner Mutter "die eine Nacht geben, die sie nie wegen ihres Opfers erlebt hat", sagte er INSIDER.

Die Mutter des Teen war auch von der Möglichkeit begeistert. "Sie war wirklich emotional ... und wirklich aufgeregt für den kommenden Tag", erzählt Moreno Parents.com. "Sie hat die Idee immer geliebt."

Nach dem besonderen Abend erzählte Moreno ihre Geschichte auf Twitter, und sie ist viral geworden und hat seit Samstag, dem 14. April, 25.970 Retweets und 161.988 Likes aufgegriffen.

Das Feedback war "wirklich schockierend" für das Mutter-Sohn-Duo.

Moreno sagt, er hätte nie erwartet, dass ihre Geschichte "so groß wird wie sie ist". Obwohl es im Rampenlicht war, sich gut zu fühlen, wollte der Teenager nur einen schönen Abend für die Frau planen, die ihren Abschlussball übersprungen hatte, um ihn aufzuziehen. Moreno erklärt: "Ich war wirklich froh, dass ich so eine Erinnerung mit meiner Mutter erschaffen konnte." So süß!