Skip to main content

Zuckerfreie Blaubeertörtchen

Portionen: 8 Ertrag: 4 Törtchen (8 Portionen) Vorbereitung 20 Minuten Chill 2 Minuten oder über Nacht Backen 375 ° F 35 Minuten

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stange) kalte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Unzen Packung frische Blaubeeren (ca. 2 Tassen)
  • 1/2 Tasse Ahornsirup
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 1 Teelöffel Zitronenschale

Mach es

Gebäck:

1. In der mittleren Schüssel Mehl und Salz verquirlen. Fügen Sie Butter hinzu und mischen Sie Mehl mit einem Teigmixer oder Ihren Fingern bis bröckelig. In einer kleinen Schüssel Ahornsirup und 1/4 Tasse plus 1 Teelöffel kaltes Wasser verrühren. Wassermischung zu der Mehlmischung geben und mit einer Gabel zusammengeben, bis der Teig zusammenkommt. Sammle Teig zu einem Ball; Teile in 4 gleiche Teile. In eine Scheibe flachdrücken, in Plastikfolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank lagern.

Blaubeerfüllung:

2. Ofen auf 375 Grad F erhitzen. Blaubeeren in eine große Schüssel geben. In einer kleinen Schüssel Ahornsirup, Maisstärke und Zitronenschale verrühren. Sanft mit Blaubeeren kombinieren. Beiseite legen.

3. Rollen Sie eine Gebäckscheibe zu einem 8-Zoll-Kreis aus. Transfer auf ein nonstick Backblech. Den Teig rundum umschlagen und einen dekorativen Rand bilden. Wiederholen Sie mit dem restlichen Gebäck. Die Blaubeermischung gleichmäßig auf die Gebäckrunden verteilen, jeweils etwa 1/2 Tasse (die Beerenmischung in einer Schicht verteilen).

4. Backen Sie Torten bei 375 Grad F für 35 Minuten, bis Gebäck gebräunt ist und die Füllung eingestellt ist.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 281, Fett, gesamt (g): 12, chol. (mg): 30, gesät. Fett (g): 7, carb. (g): 42, Faser (g): 2, pro. (g): 3, Natrium (mg): 77, Prozent Tageswerte basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.