Skip to main content

Slow-Cooker Spinat, Hühnchen und Feta-Quiche

Portionen: 8 Prep 10 Minuten Slow Cook 6 Stunden auf LOW

Zutaten

  • 1 Packung (1 Pfund) gemahlenes Huhn
  • 1 Packung (10 Unzen) tiefgekühlter gehackter Spinat, aufgetaut und trocken gepresst
  • 6 Unzen Feta-Käse, zerbröckelt (ca. 1 1/4 Tassen)
  • 1/3 Tasse frischer Dill, gehackt
  • 2 Esslöffel Zwiebelflocken
  • 6 große Eier
  • 1 Dose (12 Unzen) Kondensmilch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Tasse Herz-gesunde Bisquick

Mach es

1. Eine 5- oder 6-Quart-Slow-Cooker-Schüssel mit Antihaft-Kochspray beschichten.

2. In einer großen Schüssel Hühner-, Spinat-, Feta-, Dill- und Zwiebelflocken vermischen. Umrühren bis es gleichmäßig vermischt ist.

3. In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen. In eine Hühnermischung einrühren. Falten Sie Bisquick ein. In den vorbereiteten Schmortopf gießen. Kochen Sie für 6 Stunden auf LOW. Den Slow-Cooker-Einsatz in den Rost entfernen, die Quiche in Keile schneiden und servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 394, Fett, gesamt (g): 21, chol. (mg): 326, gesät. Fett (g): 8, carb. (g): 22, Faser (g): 2, pro. (g): 31, Natrium (mg): 950, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.