Skip to main content

Rösten einer Türkei

Braten 375 ° F 35 Minuten Braten 325 ° F 1 Stunde 50 Minuten oder bis ein Thermometer 165 Grad im dicksten Teil des Oberschenkels registriert (ohne Knochen zu berühren). Stehen Sie 20 Minuten bis 30 Minuten

Zutaten

  • 19 Pfund Truthahn (aufgetaut, wenn gefroren).
  • 1 Zwiebel, in Viertel schneiden
  • 2 Nelken zerschlagenen Knoblauch
  • 1 Zitrone, in Viertel schneiden
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

Mach es

1. Spülen Sie einen 19 lb Truthahn (aufgetaut, wenn er gefroren ist) sorgfältig ab und tupfen Sie ihn trocken. Hals und Innereien entfernen und für eine andere Verwendung aufbewahren.

2. Ofen auf 375 Grad erhitzen.

3. Ofen auf 375 Grad erhitzen. Eine Zwiebel in Viertel schneiden und zusammen mit 2 zerdrückten Knoblauchzehen und 1 Zitrone in Viertel schneiden. Saison Truthahn mit 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer (fügen Sie Ihre Lieblingskräuter, falls gewünscht).

4. Beine unter natürlichen Hautlappen stecken oder zusammenbinden. Klappen Sie die Flügel unter. Den Truthahn in eine große Bratpfanne auf einem Rost legen.

5. Braten bei 375 Grad für 35 Minuten. Die Ofentemperatur auf 325 Grad reduzieren und den Truthahn (mit zu schnell bräunlicher Folie) für 1 Stunde, 50 Minuten oder bis ein Thermometer 165 Grad im dicksten Teil des Oberschenkels misst (ohne Knochen zu berühren) weiterbraten.

6. Den Truthahn auf eine Platte legen, mit Kräutern und Orangen- und Zitronenscheiben garnieren und vor dem Tranchieren 20 bis 30 Minuten ruhen lassen.