Skip to main content

Echte Mutter: Jonglieren von Arbeit und Familie

1 von 9

Die Familie treffen

1 von 9 Facebook Pinterest

Mit freundlicher Genehmigung von Jennifer Griffin

Die Familie treffen

Als Fox News-Korrespondentin berichtete Jennifer Griffin von kriegszerrütteten Ländern und arbeitete für die Freilassung von Journalisten, die als Geiseln in Gaza festgehalten wurden. Im Vergleich dazu ist es einfach, den Frieden in Washington, DC, zu Hause mit ihrem Ehemann Greg Myre, ihren beiden Töchtern Annalise, 7 Amelia, 6 und ihrem neuen Baby Luke zu teilen. Wir sprachen mit der Welt trottenden Mutter darüber, ein Diplomat in ihrem Haushalt zu sein und nach dem oft schwer fassbaren Ding namens Balance zu streben.

2 von 9

Baby # 3

2 von 9 Facebook Pinterest

Mit freundlicher Genehmigung von Jennifer Griffin

Baby # 3

Du hattest kürzlich dein drittes Kind. Wie stellst du dich ein?
"Ich hatte gedacht: 'Oh, ein Stück Kuchen, ich habe das schon zweimal gemacht, ich habe das System ausgeschaltet.' Aber das dritte Mal ist es genauso wie beim ersten Mal und beim zweiten Mal. Es wirft alles auf den Kopf. Ich denke, der Schlüssel, um die ersten Wochen nach der Geburt durchzustehen, ist, niedrige Erwartungen zu haben. Wenn du dieses Bild hast, das Baby zu schlendern zum Café, du wirst enttäuscht sein. Du hast Glück, wenn du Zeit hast zu duschen. Aber das Baby ist pure Freude. Er ist gerade in der Korbwiege eingewickelt. "

Gewinne Baby-Ausrüstung! 3 von 9

Hundeliebe

3 von 9 Facebook Pinterest

Mit freundlicher Genehmigung von Jennifer Griffin

Hundeliebe

Wie gehen deine Mädchen mit dem Zusatz um?
"Eigentlich musste ich Izzy, unseren Cockapoo, beruhigen, mehr als meine Kinder. Sie ist wie mein viertes Kind. Aber manchmal kommen die Mädchen zu mir und sagen 'Izzy fühlt sich ein wenig aus.' Ich werde sagen: "Oh wirklich?" und ich werde sie umarmen und ihnen sagen, dass ich sie liebe. Izzy ist eine gute Folie dafür, wie sie sich fühlen. "

4 von 9

Der Trick zu Balancing Kids und eine Karriere

4 von 9 Facebook Pinterest 5 von 9

In der Aktion

5 von 9 Facebook Pinterest

Mit freundlicher Genehmigung von Fox News

In der Aktion

Apropos Folien, kannst du deine Mädchen beruhigen, wenn man bedenkt, dass dein Arbeitsplatz manchmal ein Kriegsgebiet ist?
"Ich habe immer versucht, nicht zu verbergen, was in den Nachrichten passiert oder was ich tue. Ich denke, es ist besser für Kinder, erwachsen zu werden und zu verstehen, dass das Leben nicht perfekt ist. Ich versuche, die Fragen meiner Kinder in einem einfachen Alter zu beantworten Angemessene Art, die keine Angst schafft. Als wir in Jerusalem lebten, wusste meine älteste Tochter, dass es einen Krieg gab, aber sie hatte keine Ahnung, dass es so nah war. Sie würde Königin von Gaza spielen und ich würde denken, 'If du wusstest es nur. '"

6 von 9

Balanceakt

6 von 9 Facebook Pinterest

Mit freundlicher Genehmigung von Fox News

Balanceakt

Wie balancierst du Familienleben und Arbeit, vor allem mit all den Reisen?
"Mein Mann und ich teilen die Verantwortung, und wir haben eine wunderbare Betreuerin, die auch hilft. Kinder sind sehr anpassungsfähig, wenn ich auf Reisen bin, ist es außer Sichtweite, außer mir. Ich rufe sie nicht ständig an und störe ihre Routine." frage mich: "Rufe ich sie an oder rufe ich nach mir?" "Wenn wir reden, behalte ich es leicht und vermeide eine traurige, traurige Unterhaltung. Eine Sache, die ich immer versuche, ist, ein kleines Erinnerungsstück für sie nach Hause zu bringen. Es erlaubt ihnen zu verstehen, dass ich nicht nur wegen der Abwesenheit weg war. Sie nehmen die Schmuckstücke gerne zum Zeigen und Erzählen. Dann sind sie stolz, anstatt sich bedroht oder wütend zu fühlen, dass ich weg war. "

7 von 9

Balanceakt

7 von 9 Facebook Pinterest

Mit freundlicher Genehmigung von Fox News

Balanceakt

Hast du Schuldgefühle als Mutter außerhalb der Familie?
"Ich denke, wir alle tun das. Es gibt Tage, an denen ich wirklich Rennen machen muss, um es zu einem Schulprogramm zu machen. Du kommst dorthin und siehst diese Augen, die wie Laser aussehen, um sicher zu gehen, dass du da bist. Ich versuche was zu spüren." die nicht verhandelbaren Dinge sind in ihren emotionalen Leben. Es ist ein Jonglierakt. "

8 von 9

Schmusezeit

8 von 9 Facebook Pinterest

Mit freundlicher Genehmigung von Jennifer Griffin

Schmusezeit

Schleichst du dich mit deinen Töchtern in eine besondere Mädchenzeit?
"Das geht gegen alle Elternbücher, aber wenn eines der Mädchen extra Kuschelzeit braucht, lasse ich sie in meinem Bett schlafen. Ich denke, manchmal müssen sie nur die Sicherheit spüren, dass ich da bin."

Gewinne Baby-Ausrüstung! 9 von 9

Erwachsen-Zeit

Erwachsen-Zeit

Wie wäre es mit Ihrem Ehemann - wie finden Sie Zeit füreinander? Hast du etwas wie Date Night?
"No Date Night, aber wir werden eher zu vielen Veranstaltungen eingeladen. Diese Einstellungen in kleinen Gruppen sind eine gute Möglichkeit, sich wieder zu verbinden. Wenn Sie nur verhandeln, wer wen mitnimmt und wer den Geschirrspüler ausleert, dann sind das die Dinge Also, wenn wir in diesen sozialen Situationen sind, auch wenn es nicht nur uns beiden alleine ist, dann ist es eine Möglichkeit, die nicht-elterliche Seite der anderen Person zu schätzen, ich könnte ihn eine lustige Geschichte erzählen hören, die mich denken lässt "Oh Deshalb sind wir seit 20 Jahren zusammen. '"
Copyright © 2009 Meredith Corporation.