Skip to main content

Die besten Screen-Time-Lösungen für Leser

Handelstickets für TV

Mein 6-Jähriger bekommt jede Woche eine bestimmte Menge an Tickets für die TV-Zeit. Wenn er eine halbstündige Show sehen will, legt er ein Ticket in ein Glas. Er darf nur eine bestimmte Anzahl von Tickets pro Tag nutzen, oder er kann seine Tickets speichern und sie für eine Filmnacht am Ende der Woche einlösen. Er liebt es, seine eigenen Entscheidungen über die Verwendung seiner Zeit zu treffen, und es hilft ihm dabei, für ein größeres Vergnügen zu sparen!

Jaymee McCall
per Email

Aktiv werden für Gaming

Wir entschieden, dass körperliche Aktivität erforderlich war, um die Geräte meiner Söhne zu starten. Zum Beispiel, zehn Liegestütze entsprechen 10 Minuten Bildschirmzeit, und zehn Freiwürfe erzielte "aktiviert" einen iPod für 20 Minuten. Meistens sind die Jungs so daran interessiert, den Sport zu spielen, dass sie das Spielen überhaupt vergessen!

Kristen Cooper
New London, NC

Verwandle Chure Time in Spielzeit

Um zu kontrollieren, wie viel Zeit meine Söhne für Videospiele aufwenden, schrieb ich verschiedene Aufgaben und Aktivitäten, wie das Lesen eines Buches, auf Token auf und steckte sie in den Kühlschrank. Für jede abgeschlossene Aktivität erhält jeder Junge 30 Minuten Videospielzeit mit einer Stundenbegrenzung. Auf diese Weise machen meine Söhne etwas Konstruktives gegen etwas, das sie lieben.

Rebekah Ashley
Marietta, GA

Machen Sie es zu einer Lerngelegenheit

Während der Ausfallzeiten möchte ich sicherstellen, dass meine Kinder ihre Gehirne verwenden, um sich Zeit für den Bildschirm zu verdienen. Ich lasse sie Artikel über Dinge lesen, an denen sie interessiert sind. Ich schreibe Listen mit Fragen zu den Artikeln auf und sie beantworten sie, bevor sie TV- oder Computerzeit bekommen. Die Kinder genießen es, und ich lerne auch viel, weil ich die Artikel lesen muss, um die Fragen zu schreiben!

Cailean Kohagen
Redmond, WA

Ursprünglich in der September 2013 Ausgabe der Zeitschrift FamilyFun veröffentlicht