Skip to main content

Netflix startet kinderfreundliche Registerkarte, während die Preise steigen

Associated Press berichtet, dass das Entertainment-Verleihunternehmen Netflix, Inc. eine "Just for Kids" -Registerkarte auf seiner Benutzeroberfläche einführt, genauso wie die Kunden sich über die Entscheidung des Unternehmens, separate Gebühren für von Online-Quellen und DVDs gestreamte Videos zu erheben, beklagen das kommt mit der Post. Die Änderung kostet DVD-Abonnenten $ 6 mehr pro Monat.

Auf der Netflix-Website wurde den Accounts von Abonnenten ein Tab "Just For Kids" hinzugefügt. Wenn Sie auf die Funktion klicken, wird eine Liste kinderfreundlicher Empfehlungen aus etwa 1.000 Filmen und Fernsehsendungen in Netflix 'Internet-Video-Streaming-Bibliothek angezeigt.

Es werden keine Titel vorgeschlagen, die nur als per E-Mail übermittelte DVD-Verleih verfügbar sind. Das ist eine Option, die Netflix versucht, die Abonnenten weniger verlockend zu machen, so dass es Porto sparen und mehr Geld ausgeben kann, indem es seine Auswahl an Video-Streaming-Optionen erweitert.

...

Die Funktion für Kinder ist aus der Erkenntnis von Netflix entstanden, dass der Video-Streaming-Dienst Kindern die Wiedergabe von Filmen auf einer Vielzahl von Geräten zu fast jeder Zeit und an jedem Ort mit einer Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung erleichtert. Das Video kann über Videospielkonsolen, den iPad Tablet-Computer und Smartphones gestreamt werden. Netflix macht es noch einfacher, indem mehrere Personen aus demselben Haushalt über dasselbe Konto streamen können.

Diese Bequemlichkeit und erschwingliche Preise haben Netflix einen großen Anbieter von Kinderunterhaltung etabliert. Das Unternehmen mit Sitz in Los Gatos, Kalifornien, sagt, dass in den vergangenen 90 Tagen etwa die Hälfte seiner Abonnenten mindestens zwei Filme oder TV-Sendungen für Kinder gesehen hat.