Skip to main content

LOL! Rechtsanwalt-Vati dient Räumungs-Mitteilung, um Baby zu übertreiben

Jake Kempton / Kempton Legal
Ich weiß ein oder zwei Dinge darüber, gut zu sein und bereit zu sein, ein Baby auf die Welt zu bringen: Schließlich war ich in den letzten Sommertagen des Sommers mit Vollzeit-Vielfachen schwanger!

Dieses Gefühl ist ziemlich universell, da Familien ungeduldig werden, wenn die Erwartungsphase der Neugeborenenzeit nachgibt.

Ein werdender Vater entschied sich dafür, seine Daumen-Dreh-Zeit zu nutzen, und das Ergebnis wird viral. Der Jurist aus Washington, Jake Kempton von Kempton Legal, schrieb seiner überfälligen Tochter eine humorvolle Räumungsnotiz.

Er entwarf den legalen Papierkram, eine "Kündigungsnotiz" für die Kleine, und informierte sie, dass sie acht Tage über ihrer zugewiesenen Zeit in der Gebärmutter seiner Frau war.

"Sie werden hiermit benachrichtigt, die folgenden Voraussetzungen zu verlassen: Ellisha Danelle Kemptons Bauch und dessen Besitz innerhalb von zwölf (12) Stunden aufzugeben", schrieb er auf das Scheindokument. Er hat sogar unterschrieben und datiert, damit es offiziell aussieht.

Nun, eine kleine rechtliche Bedrohung war die ganze Ermutigung, die das Baby brauchte, es stellte sich heraus: Pepper Dee Kempton kam nur drei Stunden später, am 31. August um 15.42 Uhr, auf die Welt. Sie ist das dritte Kind der Familie.

Und wie süß ist sie ?!

Jake Kempton / Kempton Legal

Melde dich für unseren Schwangerschaftsnewsletter an, um mit den neuesten Schwangerschaftsnachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Alesandra Dubin ist eine Mutter von einjährigen Zwillingen. Sie ist auch eine in Los Angeles ansässige Schriftstellerin und Gründerin des Lifestyle-Blogs Homebody in Motion. Folge ihr auf Facebook, Instagram, Google+ und Twitter.

Arbeit und Lieferung: Inducing Labour