Skip to main content

Wie man die schlechte Stimmung deines Kindes kuriert

Holen Sie sich alle an Bord zum Spaß

Ich sage allen, dass sie sich fertig machen sollen: Wir machen den Fun Train. Es hat immer drei Stopps, und der einzige, der weiß, wohin es geht, bin ich. Zu den Haltestellen gehören die Bibliothek, unser lokaler Donut-Shop oder ein Spielzeugladen. Es gibt nie Streit, wenn ich sage, dass der Fun Train zur nächsten Station fährt.

Alana Greene
Buford, GA

Ein Lachen teilen

Wir gehen zu unserer Smile Box. Im Inneren sind Zettel, auf denen wir Vorschläge für Goofiness geschrieben haben. Die launische Person könnte etwas wie "Mach das dümmste Gesicht, das du kannst" oder "Mach einen verrückten Tanzschritt". Es bringt uns immer dazu aufzuhören, was wir tun, und zu lachen.

Hoffnung Curry
Chepachet, RI

Verwenden Sie ein Jokebuch

Wir ziehen ein Witzbuch heraus und lesen die besten Witze vor.

Dominique Poli
Farmington, CT

Erhebe deine Stimme

Ob ich nun Abendessen koche, Wäsche falte oder meine Kinderzimmer abhole, ich fange an, mit einer großen, tiefen Opernstimme darüber zu singen. Zumindest erschreckt es die Kinder zu einem Lächeln, wenn sie die Stirn runzeln oder in Tränen ausbrechen; im besten Fall enden wir in ausgelassenem Gelächter.

Leo Hwang
Montague, MA

Spielen mit Haustieren

Ein todsicheres Mittel gegen die schlechten Laune meiner Kinder war ein Ausflug in die Tierhandlung. Wir würden schnell zu den Welpen kommen und geleckt, gekaut und geliebt werden. Probleme gelöst!

Christopher A. Casale
Longmeadow, MA

Geh zum Lachen

Mein 5-Jähriger mag Slapstick-Humor, so wie ich vorhabe zu stolpern oder auf etwas zu stoßen. Ich werde es wirklich schaden, damit sie weiß, dass ich nicht verletzt bin, und sie kann nicht anders, als über ihre normalerweise sehr ernste Mutter zu lachen, die sich in einen vollkommenen Blödsinn verwandelt.

Denise Behnke
Cranford, New Jersey

Gib ihnen etwas Teig

Als meine Kinder jünger waren, machte ein No-Fail-Spiel, das an schlechten Tagen Veränderungen durchmachte, Spielknete. Ich würde jedes Kind eine Farbe aussuchen lassen und wir hätten Spaß daran, es zu vermessen, zu vermischen und zu kochen.

Tanya Rapinchuk
Cummington, MA

Du kannst dankbar sein

Durch das Jahr fügt jeder in der Familie Notizen von guten Dingen hinzu, die wir erhalten haben - "Spielzeit mit einem Freund", "Ausflug ins Aquarium", "Reifenschaukel" - zu unserer Segens-Box. Wenn jemand in einer funkigen Stimmung ist, bringt uns das immer zum Lächeln.

Lucy Fultz
Bowling Green, KY

Take Out Cheer-Up-Spielzeug

Ich breche die Ballons oder Blasen für meine Kinder aus, Emery, 3, Jamis, 5, und Wyatt, 7. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es unmöglich ist, mürrisch zu bleiben, wenn diese lustigen Objekte in der Nähe sind.

Jennifer Tollefson
Peoria, AZ

Ändern Sie Ihr Outlook

Ich "dreh unseren Tag um" und bringe meine 5-jährige Abigail zum kichern, indem ich sie ein paar Mal spinne. Drehungen nach links funktionieren nicht? Drehe sie nach rechts!

Katie Wheeler
Orange Park, FL

Tu einen kleinen Tanz

Wenn meine Kinder schlechte Laune haben, haben wir eine "1-2-3 Dance Party". Ich zähle langsam zu drei, mache Musik und schreie: "Tanzparty!" Es funktioniert jedes Mal.

Celeste Ritter
Fairchild AFB, WA

Ursprünglich in der Mai 2015 Ausgabe der Zeitschrift FamilyFun veröffentlicht.