Skip to main content

Lieblings Herbst Familienausflüge

Trete einer Sternenparty bei

Michael Cummings

Von Melissa Gaskill

Als der Astronom das Sternbild Sirius beschrieb, nahmen die Punkte, die im weiten, schwarzen Himmel verstreut waren, langsam Form an wie Orions treuer Hund. Ich sah die Gesichter meiner Kinder, Holley, Collin und Bridget, aufleuchten: diese Aufregung ist das, was ich an Stargazing liebe. Im Laufe der Jahre sind wir oft zum McDonald Observatory in Fort Davis, Texas zurückgekehrt. Bei Outdoor-Star-Partys greifen wir auf professionelles Wissen zurück, blicken durch ein Teleskop auf Himmelsobjekte wie Sternnebel und Saturnringe und besichtigen Exponate im Besucherzentrum. Mit seinem klaren Himmel und gemäßigtem Wetter ist der Herbst eine perfekte Zeit, um das Observatorium der Universität von Texas in Austin zu besuchen (und im nahe gelegenen Davis Mountains State Park zu campen, wo in der Nacht kaum sichtbare Sterne hell leuchten) . Wir haben auch Touren zu anderen Observatorien gemacht, einschließlich Canyon der Eagles Lodge und Naturpark in Burnet, Texas (800-977-0081). Wohin auch immer wir gehen, meine Kinder suchen jetzt nach Sirius. (McDonald Observatory veranstaltet drei Mal pro Woche Star Partys: $ 12 für Erwachsene, $ 8 für Kinder von 6 bis 12 Jahren, gratis für Kinder unter 5 Jahren; 877-984-7827.)

  • McDonald Observatorium
  • Canyon der Adler

Finde einen in deiner Nähe

Besuchen Sie telescopes.stardate.org/guide/public.php für Listen von Star-Partys und Teleskopbesichtigungen oder wenden Sie sich an Ihren lokalen Astronomie-Club. Einige Nationalparks, darunter einer unserer Favoriten, der Big Bend National Park in Texas, halten ebenfalls regelmäßig Sternbeobachtungsveranstaltungen ab (suchen Sie nps.gov nach Park oder Veranstaltung).

  • Öffentlich zugängliche Teleskopbeobachtung
  • Sky und Teleskop Community Organisationen
  • JPL-Nachthimmel-Netzwerk
  • Geh Astronomie
  • Finde einen Nationalpark

Probe Apfelwein an der Quelle

Jupiter Bilder

Von Melissa Klurman

Wenn die Luft im November kühlt, wenden sich die Gedanken meiner Familie einem besonderen Feiertag zu: reichem, scharfem Apfelwein. Es ist Zeit, zum Warwick Valley Apple Trail im Bundesstaat New York zu fahren, der zu lokalen Apfelweinpressen und süßen Nippes führt. Dunkel und lecker, der Apfelwein, den sie verkaufen, unterscheidet sich vom kommerziellen Apfelsaft so sehr wie die Sahne von Magermilch. Unser Sohn Aidan, 9, ein Kenner seit seinem ersten saisonalen Schluck im Alter von 1 Jahren, wartet gespannt auf die Möglichkeit, Sorten aus den fünf Farmen entlang unserer Route zu probieren. Unser Lieblingsort ist Pennings Orchard, wo wir auch Äpfel pflücken und Jungtiere besuchen; seine hölzerne Handpresse gibt unsere erste duftende Tasse auf. (Da es 36 Äpfel braucht, um eine Gallone Apfelwein zu machen, und Hunderte von Gallonen werden jeden Tag gemacht, gibt es auch große Pressen, die in einem Nebengebäude untergebracht sind.) Das einzige, was Aidan besser mag als kaltem Apfelwein? "Heißer, Zimt-artiger Glühwein!" er sagt. Besonders, wenn es mit warmen, mit Apfelmus gefüllten Donuts serviert wird, die in der offenen Küche zubereitet werden. (845-986-1059)

  • Warwick Valley Apfelweg
  • Pennings Orchard und Bauernmarkt

Finde einen in deiner Nähe

Um Ihren eigenen Apfelweinpfad zu erstellen, besuchen Sie orangepippin.com . Es enthält detaillierte Informationen über Tausende von Apfelplantagen in mehr als 40 Staaten sowie Beschreibungen von Apfelsorten. Einige Obstplantagen lagern ihre Apfelweinproduktion aus. Wenn Sie Pressen in Aktion sehen möchten, rufen Sie an, bevor Sie gehen, um zu sehen, ob das auf dem Fass ist. Und fragen Sie nach anderen Aktivitäten, die sie anbieten können, einschließlich Apfelernte, Heuhaufen, Festivals oder Besuche mit Nutztieren. Für Ideen zum Kochen Ihres Apple Bounty, siehe nyapplecountry.com/recipes.htm.

  • Orange Pippin
  • New York Apple Land

Meistere ein Maislabyrinth

Harrison Shull

Von Rani Arbo

Letztes Jahr hat mein 7-Jähriger den Adrenalinspiegel bei unserer alljährlichen Pilgerfahrt zum Maislabyrinth bei Lyman Orchards in Littlefield, Connecticut, erhöht: Er hat ihn mit seinen drei besten Freunden unbeirrt navigiert. Vier Morgen Mais über ihren Köpfen und zwei Meilen Wege, auf denen sie sich verlieren können (oder auch nicht, dank der "Maisbullen", die an großen Kreuzungen postiert sind). "Wir brauchten ungefähr drei Stunden", schätzte Quinn, als ich fragte ihm darüber kürzlich. Tatsächlich dauerte es 32 Minuten (ich weiß, weil ich nervös nachprüfte). Von oben gesehen, zeigte das Labyrinth eine amerikanische Flagge mit einem Adlereinsatz. Entworfen vom internationalen Labyrinth Maven Brett Herbst, enthielt es zwei Brücken, die über die bernsteinfarbenen Wellen des Kornes guckten, aber anscheinend waren diese (und die Karte) unserer tapferen Mannschaft der Zweitklässler nicht von großem Nutzen. "Wir haben einfach immer wieder andere Wege eingeschlagen", erklärte Quinn und erklärte ihre Strategie. "Es war ein bisschen verrückt, aber es war großartig." Der beste Teil? "Als wir das Adlerauge gefunden haben!" Das diesjährige Lyman Orchards-Design zeigt ein Red Sox gegen Yankees-Thema. (Maze öffnet am 1. September; 10 $ für Erwachsene, 5 $ für Kinder von 4 bis 12 Jahren, gratis für Kinder unter 3 Jahren; 860-349-1793.)

  • Lyman Obstgärten

Finde einen in deiner Nähe

In fast jedem Staat gibt es jetzt ein Maislabyrinth. Zwei Online-Verzeichnisse (themaize.com und cornmazesamerica.com) können Ihnen helfen, einen in Ihrer Nähe zu finden. Erkundigen Sie sich im Voraus bei der Hosting-Farm, um Details zu erfahren und mehr über ihre anderen Angebote zu erfahren, wie zum Beispiel Wagenfahrten, Bauernhöfe oder Selbsternte. Wenn du gehst, trage gute Wanderschuhe und packe Sonnenschutz, Wasser und eine Uhr ein (damit du deine Wanderung zeitlich planen kannst).

  • Das Labyrinth
  • Mais läutet Amerika

Zeuge einer Migration von Wildtieren

Garrett Lau

Von Jennifer Margulis

Wenn Sie auf Ihr Fernglas schauen, warnt der Führer, Sie verlieren die Vögel aus den Augen. Stattdessen sagt er uns, behalte die Adler im Auge und bring dir das Fernglas ins Gesicht. Mit dieser Technik sehen wir einen Weißkopfseeadler, der auf dem Eis sitzt, ein ominöser schwarz hinterlegter Schatten, gerade weit genug entfernt von einer Herde von Stockenten, die sie unbekümmert im ungefrorenen Teil des Sees treiben. Dann passiert es. Ich kann nicht glauben, was mein 9-, 7- und 5-Jähriger und ich sehen. Der Adler geht in die Luft und stürzt auf eine kranke Ente herab, die er beobachtet hat, trägt sie in seinen scharfen Krallen fort, seine Flügel flattern wild, als er Höhe gewinnt.

Die Klamath Basin National Wildlife Refuges an der Grenze zwischen Kalifornien und Oregon sind die Winterheime für eine der größten Arten von Weißkopfseeadlern im Land. (Sie beginnen im November anzukommen und bleiben bis März.) Aber eine spektakuläre Beobachtung der Raubvögel, die in den Bäumen Rast machen, die üppigen Wasservögel auf dem See jagen und majestätisch im Himmel aufsteigen, war nicht unsere einzige Belohnung dafür, der Kälte zu trotzen. Auf der 10-Meilen-Lower Klamath Refuge konnten wir zwei Kojoten, vier Flussotter, einen Maultierhirsch und einen Virginia-Uhu sehen. (530-667-2231)

  • Klamath Basin Nationales Schutzgebiet

Finde einen in deiner Nähe

Raptoren wandern in vielen Regionen des Landes durch oder überwintern. Andere Hot Spots für Adler gehören Skagit River Weißkopfseeadler Center, Rockport, Washington ; Karl E. Mundt Nationales Wildschutzgebiet, Lake Andes, South Dakota ; Nationales Adlerzentrum, Wabasha, Minnesota ; Squaw Creek Nationales Schutzgebiet, Mound City, Missouri ; das Besucherzentrum Mississippi River, Rock Island, Illinois (mvr.usace.army.mil/missriver, klicken Sie auf "Eagle Watching"); Blackwater-nationales Schutzgebiet, Cambridge, Maryland ; und die amerikanische Weißkopfseeadler-Stiftung, Haines, Alaska . Bei Cape May Bird Observatory in Cape May, New Jersey, können Sie viele Wanderfalken sehen.

  • Skagit River Weißkopfseeadler-Interpretationszentrum
  • Karl E. Mundt Nationales Schutzgebiet
  • Nationales Adler-Zentrum
  • Squaw Creek Nationales Schutzgebiet
  • Besucherzentrum des Mississippi River Valley
  • Blackwater Nationales Schutzgebiet
  • Amerikanische Weißkopfseeadler-Stiftung
  • Vogel-Kap Mai