Skip to main content

Chili-Reis

Portionen: 12 Vorbereitung 15 Minuten Koch 41 Minuten

Zutaten

  • 3 Esslöffel Canolaöl
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 grüne Paprika, fein gehackt
  • 1 rote Paprika, fein gehackt
  • 1 Jalapeno, entkernt und gehackt
  • 1 Tasse gehackte Pflaumentomaten
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 3/4 Pfund Rinderhack oder Pute
  • 2 Tassen langkörniger weißer Reis
  • 2 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Tasse gespülte und abgetropfte Kidneybohnen (aus einer 15, 5-Unzen Dose)
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 3 Esslöffel gehackte Schalotten zum Garnieren

Mach es

1. Öl in einem mittelgroßen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Pfeffer und Jalapeno hinzu und kochen Sie für ungefähr 10 Minuten oder bis durchscheinend.

2. Tomaten, Knoblauch und Rindfleisch oder Truthahn in den Topf geben und 8 Minuten kochen oder bis das Fleisch gar ist; Abtropfen von Fett.

3. Reis in den Topf geben und die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren. Kochen, Rühren, für 3 Minuten.

4. Brühe, Bohnen, Chilipulver, Salz, Pfeffer, Paprika und 1-1 / 2 Tassen Wasser in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dann auf mittlere Hitze reduzieren; bedecken und kochen für 20 Minuten. Fluff mit einer Gabel und mit Schalotten vor dem Servieren bestreuen.