Skip to main content

30 Tage gesunde Familienherausforderung

Bereit für die Herausforderung? Befolgen Sie die folgenden Tipps und teilen Sie Ihre Erfolgsgeschichten und Fotos auf dem Weg mit dem Hashtag #HealthyFamilyChallenge mit!

TAG 1

Nach dem Abendessen spazieren gehen. Geben Sie Netflix die Nacht frei und machen Sie einen Spaziergang nach der Mahlzeit in der Nachbarschaft. (Bringen Sie Taschenlampen mit, um Ihren Weg zu beleuchten, wenn es draußen dunkel ist.) Abgesehen von etwas Cardio, ist dieses Outdoor-Abenteuer auch eine gute Gelegenheit, sich zusammen zu erholen.

TAG 2

Einen Gadget-freien Tag haben. Müde vom Kämpfen mit einem Tablet oder Telefon für ihre Aufmerksamkeit? Versuchen Sie, die Verbindung als Familie zu trennen, und verwenden Sie die bildschirmfreie Zeit, um IRL erneut zu verbinden. Tipp: Bewahre heruntergefahrene Gadgets in einem abgelegenen Ort auf, damit niemand versucht wird, Candy Crush zu spielen.

  • VERBINDUNG: Wenn Mom muss Bildschirm Zeitlimits (für sie selbst)

TAG 3

Konzentriere dich auf deinen Atem. Nein, wir sprechen nicht über Morgenatem. Eine Handvoll Mal den ganzen Tag, machen Sie einen Punkt, um einen vollen, tiefen, reinigenden Atemzug zu nehmen. Atme langsam durch die Nase ein, so dass dein Bauch aufsteigt und langsam aus deinem Mund ausatmet. Diese einfache Übung kann Ihnen helfen, sich fast sofort zu beruhigen.

Tag 4

Trinke mehr Wasser. Wasser hilft bei Körperfunktionen wie Verdauung und Transport von Abfall; verhindern Muskelermüdung; und kann sogar Ihre Haut besser aussehen lassen. Und da Wasser das ursprüngliche Null-Kalorien-Getränk ist, können Sie Ihre vorgeschlagenen 64 Unzen pro Tag trinken, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, irgendwelche Auflösungen zu entgleisen. Genießen Sie Ihr Glas mit frischen Fruchtschnitten oder einem Zweig Minze.

Tag 5

Planen Sie einen Abenteuerurlaub. Nutzen Sie die wertvolle Zeit, indem Sie eine Reise planen, die alles andere als Routine ist. "Abenteuer" kann alles Mögliche bedeuten, vom Zusammenstoßen der Hänge bis zum Kajakfahren auf einem Fluss bis hin zum Sternenhimmel in einem State Park.

Tag 6

Probieren Sie ein neues gesundes Essen. Wie das Aussehen von Romanesco? Immer gefragt, wie eine Rampe schmeckt? Erkunden Sie den Obst- und Gemüsemarkt und finden Sie ein neues Obst oder Gemüse, das Sie heute Abend zum Abendessen probieren können. Sehen Sie sich unsere familienfreundlichen Rezepte zur Inspiration an.

Tag 7

Überspringen Sie Zucker. Gehen Sie für einfache Gewinne, wie ungesüßten Kaffee trinken oder Dessert umgehen, aber achten Sie auch darauf, Nährwertkennzeichnungen zu lesen. Zucker wird zu allen Arten von Lebensmitteln (nicht nur die süßen) hinzugefügt. Kann ich nicht einen Tag lang Cold Turkey gehen? Versuchen Sie, Ihre Zuckeraufnahme um die Hälfte zu reduzieren.

Tag 8

Mach einen Backentausch. Ersparen Sie sich unnötige Kalorien, indem Sie zuckerreiche oder fettreiche Zutaten durch gesündere Alternativen ersetzen. Ungesüsstes Apfelmus zum Beispiel kann oft gegen Öl, Butter oder Zucker eingetauscht werden. Reduzieren Sie die Menge an Flüssigkeit im Rezept.

Tag 9

Übe zufällige Akte der Freundlichkeit. Überraschen Sie den Fahrer hinter Ihnen, indem Sie die Maut bezahlen. Behandle einen ahnungslosen Kollegen zum Mittagessen. Halten Sie die Tür für einen Fremden offen. Kleine Wohltätigkeitsaktionen helfen nicht nur anderen - sie lassen dich auch gut fühlen.

10. Tag

Nehmen Sie an einem Familienfitnesskurs teil. Die Familie, die zusammen herumspringt ... hat viel Spaß zusammen! Melden Sie sich für eine Gruppenklasse an, die die Fähigkeiten aller Personen berücksichtigen kann. Zumba, Yoga und Wassergymnastik sind eine gute Wahl.

Tag 11

Praktiziere Dankbarkeit. Sie haben eine Menge zu danken, und wahrscheinlich übersehen Sie einige davon. Versuche heute, all das Gute um dich herum anzuerkennen, sei es indem du es in einem Dankbarkeitsjournal niederschreibst, es während der Meditation reflektierst oder es laut sagst.

Tag 12

Zusammen färben. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Hund wie ein Büffel aussieht oder ob Ihr Kind darauf besteht, jedes Grasbett pechschwarz zu machen. Coloring Seite an Seite ist eine wunderbare Möglichkeit, zusammen zu entspannen. Füllen Sie ein Einmachglas mit Ihren Lieblingsfarben und lassen Sie Ihre kreativen Säfte fließen. (Benötigen Sie ein Malbuch? Laden Sie diese entzückende DIY-Version herunter und drucken Sie sie aus.)

13. Tag

Werbepause Hampelmänner! Schleichen Sie in schnellen Ausbrüchen von Hampelmännern, während Sie auf This Is Us warten, um aus der Werbepause zurückzukommen. (Probieren Sie diese lustigen Variationen des traditionellen Hampelmännchens aus.) Weil wir uns dem stellen müssen, sind diese zwei Minuten nicht nur für Toilettenbesuche.

Tag 14

Charity-Spaß laufen. Haben Sie eine Sache, die dem Herzen Ihrer Familie am Herzen liegt? Finden Sie heraus, ob Ihre liebste Wohltätigkeitsorganisation oder gemeinnützige Organisation einen bevorstehenden Spaßlauf in Ihrer Nähe veranstaltet und trainieren Sie als Familie dafür. Sie werden nicht nur Geld und Aufmerksamkeit für einen guten Zweck sammeln, sondern auch Ihre körperliche und geistige Gesundheit steigern.

15. Tag

Probieren Sie ein gesundes neues Restaurant. Kannst du dir nicht vorstellen, wieder Pizza zu bestellen? Schauen Sie sich ein neues (oder neues für Sie) Restaurant an, das gesündere Kost bietet. Einige Küchen, wie Griechisch, Japanisch und Indisch, sind berühmt für schmackhafte, aber gute Gerichte.

Tag 16

Treffe den nächsten Weg. Selbst wenn Sie Ihr Fitnessstudio lieben, kann nichts die Erfahrung des Trainierens in der freien Natur ersetzen. Neben dem Stressabbau können Sie auch einen langen Naturspaziergang als eine ernsthafte Cardio-Sitzung nehmen. Gewinnen / Gewinnen.

  • VERBINDUNG: Nehmen Sie eine Wanderung! 8 familienfreundliche Tipps

Tag 17

Erforschen Sie die medizinische Geschichte Ihrer Familie. Ein paar Anrufe in einen Elternteil oder einen Verwandten reichen oft aus, um eine ziemlich gründliche Aufzeichnung der Krankengeschichte Ihrer Familie zu erstellen. Und die Vorteile sind weitreichend. Zu wissen, welche gesundheitlichen Probleme Ihre direkten und erweiterten Familienmitglieder erfahren, hilft Ihnen, eine Vorstellung davon zu bekommen, wofür Sie und Ihre Kinder gefährdet sein könnten. Denken Sie an allgemeine Krankheiten wie Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs, hohen oder niedrigen Blutdruck und Schlaganfall.

Tag 18

Probieren Sie eine neue Aktivität aus. Schütteln Sie Ihre Routine, indem Sie etwas Neues ausprobieren, wie einen Kochkurs oder Sport. Ja, aus deiner Komfortzone herauszukommen kann etwas beängstigend sein, aber ein neues Abenteuer kann dich und deine Familie auch inspirierter und motivierter machen.

Tag 19

Beginnen Sie den Tag mit Yoga. Es gibt viele gute Gründe, sich am Vormittag etwas Zeit zu nehmen, um downdoggen zu gehen. Yoga wurde mit allem zugeschrieben, von der Stärkung der Gehirnfunktion über die Erhöhung der Flexibilität bis hin zur Stressreduzierung. Es ist auch gut für Kinder: Kinderärzte sagen, es könnte auch eine hilfreiche Behandlung für Asthma, Autismus und mehr sein.

Tag 20

Iss mehr Früchte. Das Geheimnis besteht darin, die guten Dinge zugänglich zu machen, damit Sie und Ihre Familie greifen und gehen können. Schneiden Sie frische Früchte in mundgerechte Stücke und lagern Sie sie im Kühlschrank, um später zu essen. Oder füllen Sie eine große Schüssel mit frischem Obst und lassen Sie es für einen schnellen Nosh auf dem Tisch oder der Theke.

Tag 21

Mache eine "glückliche" Liste. Liebe, begrabe dein Gesicht in einem Stapel frisch gewaschener Handtücher? Nervenkitzel, wenn Sie auf einer viel befahrenen Straße jedes grüne Licht aufleuchten lassen? Fühlen Sie sich triumphierend, wenn Sie sich an Ihr Passwort erinnern? Schreibe es - und jedes andere kleine Ding, das dich mit Freude erfüllt, auf ein Blatt Papier und überprüfe es, wenn du einen Muntermacher brauchst.

Tag 22

Meditiere für 10 Minuten. In der Zeit, die du brauchst, um dich zu schminken, kannst du deinen Weg zu einem entspannten, zentrierten Zustand meditieren. Alles, was Sie brauchen, ist ein ruhiger Ort und 10 Minuten, um Ihre Gedanken zu beruhigen. Apps wie Headspace können Sie dabei unterstützen oder versuchen, diese fünf einfachen Wege zu meditieren.

Tag 23

Machen Sie ein Handwerk für wohltätige Zwecke. Kinder mehr karitativ zu unterrichten ist nicht nur für die Ferien. Widmen Sie sich heute etwas Zeit, um ein Handwerk zu schaffen, das anderen helfen kann, wie zum Beispiel selbstgemachte Karten für Kinder im Krankenhaus, Superhelden-Umhänge für Kinder in einem Tierheim oder Vlies-Decken für Tiere in einem Tierheim.

Tag 24

Kochen Sie eine Mahlzeit zusammen. Die Vorteile der Einladung der Kinder zur Zubereitung von Mahlzeiten sind vielfältig. Wählerische Esser können offener sein, um ein Gericht zu essen, das sie kreiert haben. Jüngere Kinder haben die Möglichkeit, zu messen und zu rühren, und ältere Kinder können die Genugtuung genießen, ein Rezept zu meistern. Bonus: Sie können scherzen und plaudern, während Sie sich gegenseitig beim Hacken, Mischen und Sautieren helfen.

Tag 25

Früh ins Bett gehen. Schalten Sie die Bildschirme aus und drücken Sie das Heu ein oder zwei Stunden bevor Sie es normalerweise tun. Ein vollständiger Schlaf von sieben oder acht Stunden kann solche Vorteile wie eine verbesserte Stimmung und ein stärkeres Immunsystem bieten.

Tag 26

Tanzen! Wir können uns keinen besseren Weg vorstellen, schlechte Laune zu verbannen oder eine langweilige Aufgabe zu beleben, als sie abzuschütteln. Buchstäblich. Tanzen gibt Wohlfühl-Endorphine frei und ist ein effektiver Kalorienbrenner. Aber was noch wichtiger ist, es macht Spaß ! Das nächste Mal, wenn ihr alle nachmittags in den Slump geht, einen peppigen Song hochdreht und zusammen loslässt.

Tag 27

Toss deine Zahnbürste. Wenn Sie Ihre Zahnbürste seit letztem Sommer nicht ersetzt haben, ist es Zeit für ein Upgrade. Die American Dental Association empfiehlt, Ihre Zahnbürste alle drei oder vier Monate zu wechseln - sogar noch schneller, wenn die Borsten ausgefranst sind.

  • VERBINDUNG: Helfen Sie Kindern gesund Hygiene Gewohnheiten

TAG 28

Iss den Regenbogen. Ein Teller voller bunter Früchte und Gemüse sieht auf deinem Instagram nicht nur gut aus, sondern auch gut für deinen Körper. Diese sogenannten "Powerfoods" bieten eine Menge wichtiger Nährstoffe, wie Beta-Carotin und Lycopin, die zur Abwehr von Gesundheitsproblemen wie Herzerkrankungen, Diabetes und Bluthochdruck beitragen können. Fordern Sie Ihre Familie auf, jeden Tag einen Regenbogen zu essen.

Tag 29

Legen Sie jährliche Prüfungen fest. Wir wissen, dass Sie wissen, dass es wichtig ist, mit Ihren jährlichen Vorsorgeuntersuchungen Schritt zu halten. Wir wissen auch, dass es schwierig sein kann, die Zeit herauszufinden, um tatsächlich zu ihnen zu gehen. Heute, bevor Ihr Kalender voll ist, planen Sie diese Besuche bei Ihrem Hausarzt, Gynäkologen, Zahnarzt und jedem anderen Gesundheitsdienstleister, der Ihnen hilft, in Topform zu bleiben. Dein Körper wird dir danken.

Tag 30

Kuscheln! Kuscheln kann den Blutdruck senken, die Bindung fördern, bei der Entwicklung des Babys helfen und Oxytocin freisetzen, aber es ist auch eine großartige Möglichkeit, ein paar Minuten zusammen zu verbringen. Streamen Sie an diesem Abend den Lieblingsfilm Ihrer Familie, knallen Sie Popcorn auf und machen Sie es sich auf dem Sofa gemütlich.